Foppe GmbH & Co. KG - Logo
Tel: +49 (0) 251 390 61 75 E-Mail: Mo - Do: 08:00 - 16:30 Uhr Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Tipps fürs Energiesparen Heizkosten einsparen

Wir sind Meisterbetrieb - Alles aus einer Hand

Über eine unkontrollierte Lüftung geht sehr viel Energie verloren. Z .B. über ständige Kippöffnung der Fenster. Da aber ein bestimmtes Raumklima von Nöten ist, um eine Behaglichkeit bei zu behalten, muss die alte „verbrauchte Luft“ gegen Frische ausgetauscht werden.

Es ist daher Stoßlüften zu bevorzugen. Zwei bis dreimal am Tag, morgens und abends so viele Fenster wie möglich mindestens 5 Minuten geöffnet haben.

Strom einsparen ist ohne Komfortverlust möglich, durch den Einsatz effizientere Techniken, wie:

  • sparsame Geräte (Fernseher, Kühlschränke)
  • sparsame Beleuchtung (Energiesparleuchten oder LED-Technik)
  • Heizungs-Pumpen modernisieren
  • Warmwasser an Waschmaschine und Spülmaschine

Um den Verbrauch der elektrischen Geräte zu mindern, ist es sinnvoll, wenn sie nicht benutzt werden, sie auch aus dem Stand-By-Betrieb raus zu nehmen. Dies kann durch Steckdosenleisten mit Ausschaltknopf bewerkstelligt werden, oder ggf. wenn möglich über den in jeder Wohnung vorhandenen Stromkasten einzelne Kreise aus zu schalten (auf angeschlossene Verbraucher achten).

Einsatz regenerativer Energien

Z.B. Sonne, Wind- oder Wasserkraft - Ausbau der Strom- und Wärmeerzeugung in Kraft-Wärme-Kopplungs-Kraftwerken (aus der eingesetzten Primärenergie wird 1/3 Strom und 2/3 Wärme erzeugt / genutzt). - Einsatz einer Wärmepumpe - Solar-thermi und/oder -strom.

Zahlreiche Tipps bequem zu sehen auch in diesem Galileo video!

Jetzt anfragen!

Wir helfen Ihnen, dass Sie und andere so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnhaft bleiben können. - Daniel Foppe / Geschäftsführer

Sie haben Fragen?
Foppe GmbH & Co. KG Mecklenbecker Straße 387
48163 Münster
Tel.: +49 (0) 251 390 61 75
Fax: +49 (0) 251 390 61 76
Geschäftszeiten: Mo-Do: 08:00 - 16:30 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr