Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Gas - Wissen Sie, was wir mit Ihrem Gas machen?

Rund 28 Millionen deutsche Bürger nutzen Gas zum Heizen und Kochen. Die Tendenz ist steigend.

Gas ist ein explosiver Brennstoff durch den gefährliche Situationen entstehen können. Viele Verbraucher schrecken oftmals davor zurück, im Haushalt Gas zu nutzen. Jedoch ist Gas eine effiziente Möglichkeit zum Kochen oder Heizen. Solange Gasanlagen inkl. aller Geräte, sich in einem einwandfreien Zustand befinden, besteht kein Grund zur Sorge. Bei einer jährlichen Wartung durch unsere Fachleute sind Sie als Benutzer auf der "sicheren Seite".

Einen weiteren Vorteil im Zusammenhang mit Gas bietet Ihnen die Installation von Gassteckdosen. Diese können Sie in Ihrem Garten für den Gas-Grill oder einen Heizstrahler benutzen.

  • "Gas" – griechisch – "Chaos" - (Das Formlose)
Jetzt anfragen!

HINWEIS:

Mehr Sicherheit für Ihre Gasanlage
Wann haben Sie zuletzt eine Gebrauchsfähigkeitsprüfung machen lassen?

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Verpflichtung für den Betreiber besteht, die Gasleitungen alle 12 Jahre von einem lizensierten Fachbetrieb auf Ihre Gebrauchsfähigkeit überprüfen zu lassen. Wir messen Ihre Gasleitung mit einem speziellen Messgerät nach TRGI 2008/DVGW und Sie erhalten von uns ein Prüfprotokoll mit dem entsprechenden aussagekräftigen Ergebnis.

Zum Seitenanfang